Di 19.06.2018

Naturparkmarathon Pöllau

von: ghostwriter | 58 Betrachtungen seit 26.02.2007 | Letzte Änderung: 19.06.2018 06:37 Uhr
Tags:

Am Samstag stand das nächste Rennen, der MTB Marathon in Pöllau, am Programm. Nachdem ich die ganze Woche gesundheitlich angeschlagen war und damit kein Training möglich gewesen ist, waren die Erwartungen an das Rennen nicht übermäßig groß. Zu Beginn des Rennens konnten sich sofort zwei Fahrer absetzen. Ich fuhr in der zweiten Gruppe mit zwei weiteren Fahrern. Nach etwa der Hälfte des Rennens verkleinerte sich unsere Gruppe und wir waren nur noch zu zweit unterwegs. Ich merkte dann auf den Anstiegen, dass ich noch nicht ganz fit war und musste mein eigenes Tempo suchen. Circa 15 Kilometer vor dem Ende konnte ich dann noch einen Fahrer einholen. Somit lag ich auf dem 3. Gesamtrang, auf welchem ich auch bis ins Ziel gekommen bin. In der Altersklasse bedeutete das den 2. Platz. Das Ergebnis war nach dieser Woche und noch immer mit gesundheitlichen Problemen ausgesprochen gut. Nächste Woche geht es wieder auf der Straße mit den Österreichischen Bergmeisterschaften weiter. Hoffentlich dann wieder ganz fit.

Text: Christoph

related Ähnliche Beiträge:

kommentar Kommentar schreiben:

error Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar schreiben zu dürfen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
 Baseball Jerseys