So 27.08.2017

Christoph gewinnt die MTB Extreme in Pöls Overall und in seiner Altersklasse

von: DFR | 95 Betrachtungen seit 26.02.2007 | Letzte Änderung: 27.08.2017 21:32 Uhr
Tags:

Auch diese Woche stand wieder ein Marathon der TOP6 MTB Serie am Programm. Dieses mal fuhren wir in Pöls, das Rennen hätte eigentlich schon im Juli stattfinden sollen, wurde aber auf den heutigen Tag verschoben. Für mich vielleicht gar nicht schlecht. Nach meinen letzten Rennen wusste ich, dass meine Form zurzeit nicht schlecht ist. Somit ging ich auch heute wieder voll motiviert an den Start.

Es waren vier Runden zu je 17 Kilometern und 600 Höhenmetern zu bewältigen. Zusätzlich war es am heutigen Tag relativ warm, wodurch es wichtig war sich das Rennen gut einzuteilen.

Von Beginn an fuhr ich an der Spitze des Rennens. Nach der ersten Runde waren wir drei Fahrer an der Spitze und konnten ein für mich sehr angenehmes Tempo fahren. Gleich am Beginn der zweiten Runde verschärfte ich das Tempo deutlich. Ab diesem Zeitpunkt fuhr ich alleine an der Spitze des Rennens und wurde auch bis zum Ziel nicht mehr eingeholt. Am Ende konnte ich mich mit über 10 Minuten Vorsprung über den Tagessieg auf der Extrem Distanz und dementsprechend auch den Sieg in der Altersklasse freuen.

Morgen geht es bereits weiter nach Krumbach, hoffentlich wieder mit guten Beinen.

Text: Christoph

related Ähnliche Beiträge:

kommentar Kommentar schreiben:

error Du musst Dich einloggen, um einen Kommentar schreiben zu dürfen.