Der Verein
Wer sind wir ?

Wir sind seit 22.3.2003 ein Hobbyradverein (ZVR-Zahl: 768259522) inkl. Mitgliedschaft im ÖRV (Nr. 1111) mit Sitz in Wien 19.

Ziele unseres Vereins
  • Allen Leuten Radfahren zugänglich zu machen
  • Vorbereitung auf Wettkämpfe
  • Sportliche Ertüchtigung zu unterstützen und zu fördern
Was kostet die Mitgliedschaft?

Der Mitgliedsbeitrag 2017 wurde in der Generalversammlung vom 25.11.2016 wie folgt festgelegt und bleibt gegenüber den Vorjahren unverändert:

  • 40 Euro für alle außer Jugendliche
  • 20 Euro für Jugendliche

Jugendliche sind Schüler, Lehrlinge, Studenten. Die endgültige Entscheidung, ob ein Mitglied unter die Bezeichnung „Jugend“ fällt obliegt dem Vereinsvorstand.

Als Vereinsmitglied hast Du die Pflicht mindestens ein Vereinsdress zu besitzen, um den Verein und seine Sponsoren bekannt zu machen.

2014 gibt es Vereinsdressen im neuen Design. Folgende Dressen stehen zur Auswahl: (in den nächsten 2 – 4 Jahren bleiben die Vereinsdressen höchstwahrscheinlich wieder unverändert)

  • Trikot und Hose kurz
  • Trikot und Hose lang
  • Trikot ärmellos
  • Hose kurz ohne Träger
  • Thermojacke
  • T-Shirt kurzärmlig
  • Handschuhe
  • Socken
  • Buff

Fotos unserer Bekleidung und alle Berichte zu alten und zukünftigen Bekleidungen gibt es hier.

Was bringt mir die Mitgliedschaft?
  • Exklusive Vereinsbekleidung
  • Vereinsspecials
  • Sonderkonditionen beim Donau Fritzi
  • Unterstützung durch den Verein
  • Bei exklusiven Vereinsaktivitäten dabei sein zu können
  • Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten
  • Spaß
Rennen

Viele unserer Mitglieder nehmen an Rennen teil, um die sportliche Herausforderung zu suchen und sich mit anderen Mountainbikern bzw. Rennradfahrern zu messen. Unsere Rennfahrer sind dabei vom 24 Stundenrennen über Extremdistanzmarathons bis hin zu Cross Country Rennen, Rennradmarathons, Hillclimbs, Crossrennen und Einzelzeitfahren anzutreffen. Unsere Mitglieder konnten dabei schon jede Menge Erfolge feiern. Beim Granitbeisser und der Babenbergertrophy sind wir jahrelang mit bis zu 71 Startern (Babenbergertrophy 2006) gemeinsam aufgetreten und haben etliche Male den Pokal für das größte und auch das schnellste Team gewonnen. Insgesamt sind wir 10. Mal beim Granitbeisser (2002 – 2011) gemeinsam aufgetreten und haben 8. Mal in Folge das größte Team gestellt.
Wir sind allerdings ein Hobbyverein und bieten daher weder professionelle Trainingsunterstützung noch gemeinsame Trainingseinheiten an!

Ausfahrten

Derzeit gibt es keine regelmäßigen Ausfahrten! Bei uns finden ca. 1-2 gemeinsame Ausfahrten pro Jahr statt. Alle Vereinsausfahrten werden im DFR-Forum „Ausfahrten“, auf unserer Facebook-Fanpage, und / oder der Vereinshomepage (im Kalender und / oder News) ausgeschrieben. Bei allen Ausfahrten sind sofern nicht anders angegeben auch Gäste herzlich willkommen. Wobei hier ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass sowohl Gäste als auch Vereinsmitglieder den Haftungsausschluss zu beachten haben!

Wie wird man Mitglied?

Der Vereinsvorstand entscheidet über die Aufnahme von Neumitgliedern. Die Aufnahme kann ohne Angabe von Gründen verweigert werden (siehe Vereinsstatuten §5). Die Aufnahme funktioniert ganz einfach. Du schaust persönlich beim Donau Fritzi vorbei, füllst das Mitgliedsformular aus und bezahlst den Mitgliedsbeitrag.

Rechte und Pflichten der Mitglieder

Alle Mitglieder und Gäste haben den Haftungsausschluss zu beachten. Die Mitglieder sind berechtigt, an allen Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen. Das Stimmrecht in der Generalversammlung sowie das aktive und passive Wahlrecht stehen allen Mitgliedern zu. Die Mitglieder sind verpflichtet, die Interessen des Vereins nach Kräften zu fördern und alles zu unterlassen, wodurch das Ansehen und der Zweck des Vereins Abbruch erleiden könnte. Sie haben die Vereinsstatuten und die Beschlüsse der Vereinsorgane zu beachten. Die ordentlichen und außerordentlichen Mitglieder sind zur pünktlichen Zahlung der Mitgliedsbeiträge in der von der Generalversammlung beschlossenen Höhe verpflichtet. (Auszug aus den Vereinsstatuten §7)

Vereinszeitung

Seit 2007 gibt es die Vereinszeitung „DFR-News“. In unregelmäßigen Abständen erscheint unsere Vereinszeitung, die von einigen Mitgliedern und Gastautoren verfasst wird. In der DFR-News sind jede Menge Rennberichte, Berichte von Ausfahrten, Vorstellung der Mitglieder, jede Menge sonstiger interessante Artikel und eine Vielzahl an Fotos enthalten.

Vorstand

Dem Vorstand obliegt die Leitung des Vereins. Er ist das „Leitungsorgan“ im Sinne des Vereinsgesetzes 2002 (siehe Vereinsstatuten §12 sowie §11). Der Vorstand wurde bei der ordentlichen Generalversammlung vom 25.11.2016 gewählt. Eine Wiederwahl erfolgt im November / Dezember 2018.

  • Obmann: Friedrich Hammermayer
  • Obmann Stellvertreter: Willibald Mandahus
  • Kassier: Wolfgang Krainer
  • Kassier Stellvertreter: Gerald Mick
  • Schriftführer: Michael Hanzl
  • Schriftführer Stellvertreter: Herwig Schönwälder
Rechnungsprüfer
  • Dipl. Ing. Friedrich Prasky und Felix Geier

Den Rechnungsprüfern obliegen die laufende Geschäftskontrolle sowie die Prüfung der Finanzgebarung des Vereins im Hinblick auf die Ordnungsmäßigkeit der Rechnungslegung und die statutengemäße Verwendung der Mittel (siehe Vereinsstatuten §14). Die Rechnungsprüfer wurden bei der ordentlichen Generalversammlung vom 25.11.2016 gewählt. Eine Wiederwahl erfolgt im November / Dezember 2018.